19. Dezember

An alle Muffinesser gibt es heute ein „Schoko- Gewürzmuffin Rezept“, das sich schnell backen lässt, den Esstisch weihnachtlich aufpeppt und noch dazu ein super Mitbringsel für beispielsweise Weihnachtsfeiern im kleinen Freundeskreis sind..

IMG-20151220-WA0029

Zutaten:

350g Mehl

175g Butter

300g Zucker

4 Eier

1/4lMilch

50g Kakaopulver

200g gemahlene Haselnüsse

1 1/5 TL Lebkuchengewürz

je 1 TL Orangen und Zitronengranulat

1 Päckchen Backpulver

*mit diesen Mengen bekommt ihr sehr gut 2 Muffinbleche gefüllt*

Garnitur:

weiße und dunkle Kuvertüre

gehackte Pistazien

geröstete Mandelplättchen

gehackte Walnüsse

geröstete Kakaobohnen

Puderzucker

..und jetzt gehts an’s Backen:D:

Die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren, danach kommt das Orangen und Zitronengranulat (mit ein paar Zitronenspritzer geht’s auch), das Lebkuchengewürz und das Backpulver dazu. Jetzt das Kakaopulver mit einrühren, sowie die Milch und die Haselnüsse, wie auch das Mehl. Alles gut verrühren und dann in die Muffinformen füllen (nicht zu voll; 3/4 der Muffinrom reicht völlig aus, da sie noch aufgehen werden)

Jetzt kommen die Muffins schon in den Ofen (bei 170Grad für ungefähr 25min).

Danach noch etwas abkühlen lassen und dann garnieren- das ist doch immer das Beste findet ihr nicht auch?! Also lasst euer Kreativität freien Lauf und euch es schmecken<3

*Zubereitung ca. 40 min; Nähwerte pro Muffin: 296-14g Fett-5g Eiweiß-36g Kohlehydrate-3BE*

Rezept von Armin Roßmeier

(Quelle ZDF)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s